Bundesligaabschluss Strudelbachtal

Am 10.und 11.10.2014 wurden die letzten beiden Bundesligarennen dieser Saison in Strudelbachtal (Eberdingen-Nußdorf) durchgeführt.                                                                                                         Rund 230 Teilnehmer aus ganz Deutschland gingen an den Start.
Glanzlicht aus MSC Sicht war der Sieg am Samstag von Philip Schaub in der zusammengelegten Elite- bzw. Junior- Men Klasse.
Trotz leichter Erkältung hatte der Ingersheimer “Junior” sowohl die bestens präparierte Strecke wie auch die ältere Konkurrenz sicher im Griff.
Nach drei souveränen Vorlaufsiegen ließ er auch im Finale den späteren Bundesligasieger der Gesamtwertung 2015, Fabian Otto vom RC Erlangen, hinter sich.
Otto gewann dann auch am Sonntag bei krankheitsbedingter Abwesenheit von Schaub den Achten und letzten Lauf der Serie.

Einen weiteren Gesamtsieg in der BL-Serie feierte auch Kerstin Meyer in der Klasse Cruiser weiblich.
In allen Rennen am Start in allen Rennen gewonnen. Mit einem Wort makellos.
Jörn Hegel in der Klasse Cruiser Senioren I belegte samstags Rang 12 und sonntags im Finale Rang 7.                                                                                                                                                                 Noch besser lief es für Carsten Joos der sich seine Leistungsexplosion im letzten Rennen auch nicht erklären konnte. Er belegte bei den Senioren III an beiden Tagen den vierten Platz.

In den weiteren 20 Zoll Klassen wurden folgende Platzierungen erreicht:

Klasse U9/m    Kai Grunwald SAmstag Rang 5  SOnntag Rang 6
Klasse U13/w  Lea Eckert  SA Rang 7   SO Rang 8
Klasse U13/m  Max Kofink SA Rang 16  SO Rang 4 B-Finale
Klasse U13/m  Mara Schwinger SA Rang 7 B-Finale SO Rang 5 B-Finale
Klasse U13/m  Paul Schindhelm SA Rang 18  SO Rang 7 B-Finale
Klasse U13/m  Noah Saar SA Rang 5 B-Finale SO Rang 8 B-Finale
Klasse U13/m  Tim Kofink SA Rang 4 B-Finale SO Rang 17
Klasse Schüler Luis Edenberger  SA Rang 4 B-Finale SO Rang 3 B-Finale
Klasse Jugend/m Luca Schwinger SA Rang 7 A-Finale SO Rang 2 B-Finale
.                                Aaron Joos SA Rang 1 B-Finale SO nicht gestartet
Klasse Männer
30-39                  Michael Grunwald SA Rang 7  SO Rang 3

Im Zeitfahren belegte Luca Schwinger, einziger Ingersheimer Starter, in der Jugendklasse Rang 7.

Die Endplatzierungen in der Gesamtwertung werden nachgereicht.

06 Max Kofink und 4 Mara Schwinger D71_4758 12 Carsten Joos  018_D71_4756 018 Paul Schindhelm und 08 Tim Kofink_D71_4466 018 Paul Schindhelm und Tim Kofink_D71_4459 Max Kofink und Noah Saar_D71_4450